Home
Guangzhou
China ist anders
Wissenswertes
Ausfluege/Events
Photoalbum
Weisheiten
China-Links
Gaestebuch

>> Sitemap
>> Ueber uns
>> Kontakt

________________________________________________

Fotogalerie:    Hongkong

2007-06-16

Mit dem Auto fuhren wir zum Nansha-Port.

Die Fahrt mit dem High-Speed-Katamaran nach Hongkong dauert 75 Minuten

Uli, Marianne und die Maedels holten uns ab vom China-Ferry-Terminal auf der Festlandseite

Blick in Richtung Central auf Hongkong Island

Skyline von Hongkong mit dem International Finance Center (IFC) - 415 m hoch

Ueberfahrt mit der Star Ferry vom Festland auf die Insel

Auf der Ueberfahrt sahen wir die legendaere Dschunke

Am Central-Pier legte die Star Ferry an. Im Hintergrund die Bank of China mit den "Essstaebchen"-Antennen

 

Autotunnel: die andere Moeglichkeit zur Ueberfahrt auf die Insel.

Seit 1904 fahren hier die unverwuestlichen Doppeldecker-Strassenbahnen

Mit der laengsten Freiluft-Rolltreppe der Welt geht es bergauf zu Dierschkes Wohnung

Morgens faehrt der Aufzug abwaerts und nachmittags aufwaerts

Kontrastreiche Bauten

Die roemisch-katholische Kathetrale wirkt wie ein Fremdkoerper

Das Hauptgebaeude der HSBC hat den staerksten Feng Shui (Leben in Harmonie mit der Umgebung) in Hongkong

Lippo-Centre: das 1987 fertiggestellte Buerogebaeude sieht aus, als klettern Koalabaeren an einem Baumstamm

Im Botanischen Garten

Zwischen den Haeusern der Peak-Tower auf dem Victoria-Peak -unser Ziel fuer den Nachmittag

Mit der Peak Tram ging es hinauf auf den 552 m hohen Victoria-Peak

An einem Seil haengen die zwei Waggons, die seit 1888 abwechselnd hinauf und hinunter fahren

Es geht steil bergauf und man hat einen herrlichen Ausblick

Der Peak-Tower mit Aussichtsplattform

Herrlicher Blick vom Peak

Der Stadtteil Central.

Victoria Harbour: der Hafenbereich zwischen Victoria und Kowloon

Convention & Exhibition Centre - ein Prestigeobjekt der Stadt, welches puenktlich am 01.07.1997 zur Uebergabezeremonie fertiggestellt wurde

Blick Richtung Westen

Hinunter ins Zentrum ging es mit einem der unzaehligen Taxis

Kleine Gebetsstaette mitten in Central

Raeucherspiralen

Handgefertigte Nudeln

Einen Massanzug gefaellig?

Panoramablick aus Dierschkes Wohnung

Am Sonntag fuhren wir mit dem Doppelstock-Bus in den Sueden der Insel nach Stanley

Feng Shui - Leben in Harmonie mit der Umgebung erfordert den ungehinderten Fluss der Energien. Deshalb das Loch im Haus.

Training zum bevorstehenden Drachenboot-Rennen in einer Bucht in Stanley

Ein Trommler gibt den Rudertakt an.

Stanley ist ein beliebtes Ausflugsziel fuer Touristen und Shoppingfreunde

Uli, Marianne, Lotta und Hanna-Ida

Badestrand in Stanley: Schwimmen war wegen der roten Algenpest gerade nicht moeglich.

Hier koennt ihr mehr ueber Hongkong erfahren.

Zur Uebersicht 'Photoalbum'

 

 

      Home            Kontakt        Gaestebuch