Home
Guangzhou
China ist anders
Wissenswertes
Ausfluege/Events
Photoalbum
Weisheiten
China-Links
Gaestebuch

>> Sitemap
>> Ueber uns
>> Kontakt

 

Die Dierschkes aus Hongkong zu Besuch 2007-03-10

Marianne und Uli leben seit August 2006 mit ihren zwei Maedchen (4 und 6) in Hongkong. Marianne ist dort an einer deutschen Schule Lehrerin fuer Englisch und Geographie. "Kennengelernt" haben wir uns vor diesem Wochenende eigentlich nur per E-Mail. Uli arbeitete in Deutschland genau wie ich bei der AKDB und so haben wir durch Kollegen noch vor unserem Umzug jeweils vom Vorhaben des anderen erfahren und die E-Mail-Adressen ausgetauscht. Er arbeitete in Muenchen und ich in Landshut und so waren wir uns noch nie vorher begegnet.

Hotpotessen bei uns zu Hause

 

Wir holten die vier am Freitag in Nansha von der Faehre ab. Beim Hotpottessen bei uns zu Hause konnten wir uns erst einmal ein bisschen kennenlernen und austauschen.

Tigerpfote sucht Kaeufer

 

 

 

 

 

Am Samstag ging es einfach hinein ins Gewuehl nach Guangzhou. Wir wollten den beruehmten Tiermarkt finden. Auf dem Weg dorthin boten uns Haendler Tigerkrallen und ganze Tigerpfoten an. Lotta und Hanna Ida wurden aufgrund ihrer blonden Haare von allen bestaunt und teilweise auch angefasst. Deshalb setzten sie spaeter ihre roten Muetzen auf, um ihre Haare zu verstecken.Hanna Ida will den Kopf der Schildkroete sehenLebende Skorpione werden sortiert

 

 

 

 

 

Lotta und Hanna Ida: muede, aber gut gelauntGrossbaustelle statt TiermarktWir sind nicht sicher, ob es den beruehmten Tiermarkt an der Stelle ueberhaupt noch gibt. Es gab zwar Strassenzuege, wo man Schildkroeten, Froesche, Schlangen, Skorpione, Gefluegel, Fische und Ziegen kaufen kann, aber keine Hunde, fuer die der Markt beruehmt ist. Und an der Stelle, wo sich der Tiermarkt laut Karte befinden soll, gab es nur eine Grossbaustelle. In jedem Fall war es ein Spaziergang durch einen typisch chinesischen Teil Guangzhous, der mit Hongkong nicht vergleichbar ist. Am Abend waren die Kinder, die den ganzen Tag gelaufen sind, dann doch etwas muede.

Am Sonntag besuchten wir dann die Clifford-Farm, die besonders fuer Kinder ein toller Ausflugsort ist.  

 

 

 

 

 

 

Es war ein sehr schoenes Wochenende, was wir auf jeden Fall wiederholen werden. Das naechste mal wird es ein Wiedersehen in Hongkong geben.

Zur Uebersicht 'Ausfluege und Events'

 

 

      Home            Kontakt        Gaestebuch